Babyschuhe stricken!

Lange galt Stricken als Beschäftigung, mit der sich nur alte Frauen ihre Zeit vertreiben könnten. Doch diese Zeiten sind vorbei! Stricken ist Trend! Gerade jetzt im Winter sind gestrickte Accessoires der Trend in der Mode. Wenn sie selbst gemacht sind, steigt ihr Wert umso mehr! Stricken ist längst zur Freizeitbeschäftigung auch für junge Frauen (und Männer!) geworden. Mittlerweile kann man sogar in jedem Hörsaal mindestens eine Person entdecken, die sich während einer Vorlesung mit Stricken beschäftigt!

1.) Stricken lernen – Babyschuhe Teil 1: Sohle und Fußteil Anfang

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=uyb9KyOiIw0[/youtube]

Gestrickte Accessoires sind wirklich schick und gerade der selbst gestrickte Schal, die gestrickte Mütze oder sogar gestrickte Babyschuhe liegen derzeit richtig im Trend! Beim Stricken kann man kreativ sein, sich sein Kleidungsstück ganz individuell nach den eigenen Wünschen gestalten. Diese Freiheit ist wahrscheinlich auch der Grund für den aktuellen Trend zum Selbermachen. Vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, wie man Babyschuhe stricken kann? Wir möchten Ihnen im Folgenden wichtige Informationen darüber geben: Beim Stricken von Babyschuhen ist es wie beim Babyschuhe häkeln: Sie benötigen eine Anleitung dafür. Eine Babyschuhe – Strickanleitung finden Sie am Ende dieses Beitrags oder in einem Buch speziell für Strickanleitungen. Diese Bücher finden Sie in einer gut sortierten Buchhandlung, welche über einen Bereich „Handarbeiten“ oder „Hobby“ verfügt.

2.) Stricken lernen – Babyschuhe Teil 2: Fußteil und Fußrücken

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=yw-1Grh6qvM[/youtube]

Sie werden tolle Erfolge erzielen, wenn Sie diese Anleitungen befolgen. Auch Neueinsteiger können mit diesen Büchern ganz einfach das Strickhandwerk erlernen. Falls Sie trotzdem Probleme damit haben sollten, lohnt es sich, erst einmal einfachere Dinge zu üben. Wie wäre es, wenn Sie als Übung erst einmal einen Schal stricken? Oder fragen Sie jemanden aus Ihrem Bekanntenkreis, der Ihnen helfen kann. Bei vielen von uns liegt das letzte Mal, bei dem wir gestrickt haben, vielleicht schon mehrere Jahre zurück, es lohnt sich also, sich erst einmal wieder mit den Handgriffen vertraut zu machen.

3.) Stricken lernen – Babyschuhe Teil 3: Schaft und Bündchen

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=D3UghckZcJg[/youtube]

Wenn Ihre gestrickten Babyschuhe fertig sind, empfehlen wir Ihnen, Sie dem Baby dann anzuziehen, wenn es sich nicht im Freien befindet. Die Wolle könnte zu schnell dreckig werden oder Wasser aufsaugen, was zu kalten Füßen führen kann. Gestrickte Babyschuhe sind ideal für das Babybett.